ready2bike Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Shop weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)

  • Über uns
  • Kontakt

Rahmengröße berechnen

Anhand dieser Tabelle können Sie Ihre richtige Fahrrad-Rahmengröße ermitteln.

(Die Tabelle für Kinderräder finden Sie unten!)

Körpergröße MTB / Dirtbike Rennrad / Fitnessbike Trekkingrad
Rahmengröße entspricht ca. Rahmengröße Rahmengröße
155 - 165 cm 14 - 15" 35 - 38 cm 48 - 51 cm 47 - 50 cm
165 - 170 cm 15 - 16" 38 - 41 cm 51 - 53 cm 50 - 52cm
170 - 175 cm 16 - 17" 41 - 43 cm 53 - 55 cm 52 - 55 cm
175 - 180 cm 17 - 18" 43 - 46 cm 55 - 57 cm 55 - 58 cm
180 - 185 cm 18 - 19" 46 - 48 cm 57 - 60 cm 58 - 61 cm
185 - 190 cm 19 - 21" 48 - 53 cm 60 - 62 cm 61 - 63 cm
190 - 195 cm 21 - 22" 53 - 56 cm 62 - 64 cm 63 - 66 cm
195 - 200 cm 22 - 23" 56 - 58 cm 64 - ? cm 66 - ? cm

Genauer - wenn auch etwas aufwändiger - können Sie die Rahmengröße anhand Ihrer Schrittlänge ermitteln:

  • Sie müssen die Schuhe ausziehen und sich bis auf die Unterwäsche entkleiden. Denn je nachdem, wie ihre Hose geschnitten ist, beeinflusst sie das Messergebnis ansonsten zu stark.
  • Falls Sie eine Wasserwaage besitzen, müssen Sie diese möglichst waagerecht zwischen den Beinen nach oben ziehen. Mit einem Buch funktioniert es genauso, allerdings sollten Sie sich an eine Tür oder Wand stellen, damit sich die Oberkante Ihres "Messinstrumentes" genau parallel zum Boden befindet.
  • WICHTIG: Messen Sie wirklich bis GANZ OBEN. Nur wenn Sie den Abstand zwischen Boden und Oberkante der Wasserwaage bzw. des Buches korrekt ermitteln, kann am Ende auch Ihre optimale Rahmenhöhe berechnet werden.
  • Lassen Sie sich, wenn möglich, von einer anderen Person beim Ablesen des Messergebnisses helfen.
  • Der Wert, den Sie nun ermittelt haben, ist Ihre sog. Schrittlänge (Schritthöhe).
Hardtail-MTB Fullsuspension-MTB Rennrad Trekking-, Reise-, Cross- und Cityrad

Schritthöhe multiplizieren mit:

0,226 0,225 0,665 0,66

Somit ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in Zoll.

Ein Zoll entspricht 2,54 cm.

Hier ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in cm.

Beim Triathlonrahmen ist die Rahmenhöhe ca. 3,5 - 5 cm niedriger.

Wichtig: Das Ergebnis bezieht sich auf die deutsche Messweise!

Hier ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in cm.

Wird die Schritthöhe mit dem Faktor 0,259 multipliziert, ergibt sich die theoretische Rahmenhöhe in Zoll. (Ein Zoll entspricht 2,54 cm).

Liegt der theoretische Wert zwischen zwei Größen, nehmen Sie:
  • bei sportlicher Fahrweise eher die kleinere Rahmenhöhe.

  • bei touren-orientierter Fahrweise eher die nächst größere Rahmenhöhe.

  • bei wettkampforientierter Fahrweise eher die kleinere Größe.

  • bei sportlicher Fahrweise eher die nächst größere Größe.

  • bei sportlicher Fahrweise eher den kleinen Rahmen.

  • bei tourenorientierter Fahrweise eher den größeren Rahmen.

  • bei gefederten Sattelstützen ca. 4 cm (bzw. 2 Zoll) von der theoretischen Größe abziehen.

Die richtige Größe Ihres Kinderrades

Kinderräder werden nicht nach der Schritthöhe sondern nach der Körpergröße des Kindes bestimmt. Außerdem werden Kinderräder nicht nach der Rahmenhöhen in cm, sondern nach der der Größe der Laufräder in Zoll unterteilt.

Körpergröße Laufradgröße in Zoll
85-105 cm 12" Rad (30,5 cm)
110-115 cm 16" Rad (41 cm)
110-125 cm 18" Rad (46 cm)
115-140 cm 20" Rad (51 cm)
130-155 cm 24" Rad (61 cm)

Ab
150,00€

Noch 150,00 € und wir versenden versandkostenfrei*

Bei einem Bestellwert ab 150,00 € entfallen die Versandkosten!

* Aktion gilt nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands und in die Schweiz. (Ausnahme: Fracht XXL 29,90 €)