ready2bike cookies policy

This shop uses cookies for technical reasons and to provide you with the best possible experience. Continued use of the shop indicates that you accept this policy. (Information about cookies and your contradictory possibility)

  • About us
  • Contact
Puky ZL18-1 Children - Bicycle as of 4 years Princess Lilliefee

Item number: PUK-4329

Category: Kid Bikes 16/18"(41/46cm) ca.3-6 years

Product weight: 10,40Kg

209,90 Euro

including 19% VAT. , no shipping costs (Sperrgut XL)

Shipping time: 3 - 7 workdays

piece


Puky ZL18 Kinder - Fahrrad / Spielfahrrad 18" (ca. 46 cm)

Geeignet für Kinder ab 4 Jahren / 105 cm!

Kinder können oft mehr, als man denkt - wenn man sie nur lässt. Das ist zumindest die Devise von PUKY. Daher sind Spielfahrräder von PUKY so sicher und durchdacht konzipiert, dass alles fast wie von selbst klappt. Und wenn Ihr Kind im Vorfeld balancieren, in die Pedale treten und lenken bereits geübt hat, lernt es mit einem PUKY Spielfahrrad, diese Bewegungen zu koordinieren.

Highlights:

  • Extra leicht
  • Lange Nutzungsdauer
  • Kindgerechtes Design
  • Seitenständer

Ausstattung:

  • Glocke
  • Lenkerpolster
  • Sicherheitslenkergriffe
  • Front- und Rückstrahler
  • Kunststoffkantenschützer am Vorderradschutzblech
  • Stoßfeste Pulverlackierung

Maße: Länge 124 cm, Sitzhöhe ca. 53 cm

Ein tiefer Einstieg für einfaches Auf- und Absteigen ist sehr wichtig in der Lernphase!

  • die kindgerechte Rahmengeometrie garantiert eine sichere, bequeme und gesunde Sitzposition
  • PUKY-Sicherheitsset (Lenkerpolster, Sicherheits-Lenkergriffe, Schutzblech-Kantenschutz) schützt vor Verletzungen bei Stürzen
  • kindgerechtes Bremssystem speziell für Anfänger TÜV-Logo
  • robuster Rahmen mit Pulverlackierung und hochwertige Bauteile garantieren eine lange Lebensdauer
  • langjähriger Ersatzteilservice
  • hoher Wiederverkaufswert
  • TÜV und GS geprüfte Sicherheit

Zum Thema Fahrradgröße:

Der Körpergröße und dem Gewicht der Kinder steht eine gegenüber dem Erwachsenen deutlich geringere Muskelkraft entgegen. Schon aus diesem Grund ist es wichtig, Kinder nicht mit zu großen Fahrrädern zu überfordern.

Gerade bei den Einsteigermodellen muss das Kind in der niedrigsten Sattelstellung mit den Fußballen (nicht nur mit den Zehenspitzen) den Boden berühren, um die nötige Standsicherheit zu haben.

Kinder haben einen kleineres Sichtfeld als Erwachsene, d.h. sie nehmen ihre Umgebung nur in einem eingeschränkten Sichtwinkel war. Diese Einschränkung birgt natürlich Gefahren, besonders im verkehrsnahen Raum. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass Kinder möglichst aufrecht auf dem Fahrrad sitzen.

Nur eine entspannte, aufrechte Haltung, ermöglicht Kindern die optimale Wahrnehmung ihrer Umgebung beim Fahrradfahren und bietet somit die Basis für ein sicheres Fahrverhalten.

PUKY berücksichtigt sinnvolle Verstellbereiche für die einzelnen Wachstumsphasen und stellt damit eine vernünftige Nutzungsdauer sicher. PUKY Qualitätsfahrzeuge werden von mehreren Kindergenerationen genutzt und haben als solide, hochwertige Produkte einen hohen Wiederverkaufswert.

Zum Thema kindgerechter Rahmen:

Ein besonders wichtiges Kriterium beim Kauf eines Kinderfahrrades ist die kindgerechte Rahmengeometrie. Da bei Kindern der Gewichtsschwerpunkt anders als bei Erwachsenen in der oberen Körperhälfte liegt, ist es besonders wichtig, die Rahmengeometrie so auszulegen, dass ein Kinderfahrrad ein ausgeglichenes Fahrverhalten aufweist.

Die kindgerechte Positionierung des Tretlagers und der optimale Abstand zwischen Sattel und Lenker sind weitere Faktoren für eine kindgerechte Rahmengeometrie.

Ein PUKY-Fahrrad ist deshalb keine verkleinerte Kopie eines Erwachsenenfahrrades, sondern entspricht der spezifischen Anatomie eines Kindes.

Zum Thema altersgerechtes Bremssystem:

Alle PUKY Fahrräder sind mit einer Rücktrittbremsnabe ausgestattet. Zusätzlich verfügen sie über eine Felgenbremse zum spielerischen Erlernen der Wirkung einer Handbremse.

Die Bremsverzögerung der Vorderradbremse an einem Spielfahrrad darf aber wegen der Überschlaggefahr bei Schockbremsungen nicht der eines Straßenfahrrades entsprechen. Die Kinder sind im Umgang mit der Bremse noch ungeübt und oft (besonders in Schrecksekunden) nicht in der Lage die Bremskraft richtig zu dosieren.

Deshalb verwendet PUKY eine Synchronbremse für die 12"- und 16"-Spielfahrräder.

Zum Thema Stützräder:

Fahrradfahren beginnt mit der Beherrschung des Gleichgewichtes, dass ohne Stützräder viel intensiver trainiert werden kann. Deshalb sollten die Stützräder nur für eine kurze Eingewöhnungsphase benutzt und möglichst bald entfernt werden.

Bei dauerhaftem Fahren mit Stützrädern nehmen die Kinder eine ungesunde, seitlich geneigte Sitzposition ein, da sie sich auf den Stützrädern "abstützen".


bicycle type: Children's bicycle
class: bicycle
weight in kg ca.: 10,4
colour: violet / pink / rose
wheel size: 18"
frame material: Aluminium

Kinderräder werden nicht nach der Schritthöhe sondern nach der Körpergröße des Kindes bestimmt. Außerdem werden Kinderräder nicht nach der Rahmenhöhen in cm, sondern nach der der Größe der Laufräder in Zoll unterteilt.

Körpergröße Laufradgröße in Zoll
85-105 cm 12" Rad
110-115 cm 16" Rad
110-125 cm 18" Rad
115-140 cm 20" Rad
130-155 cm 24" Rad

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:



Ab
150,00€

Still 150,00 € and we ship for free*

Free shipping at an order volume of 150,00 €

* This offer is limited for shipping to Germany & Switzerland. Exception: Freight XXL 39,90 €